Keiner darf verloren gehen!

 

Das Lernpatenprojekt ist eine Initiative der Bürgerstiftung Pfalz. Es zielt auf die Verbesserung der Bildungschancen von Kindern, die in ihrer schulischen Laufbahn besondere Unterstützung brauchen.

Der ehrenamtliche Lernpate ist ergänzend zum schulischen Alltag nur für das ausgewählte Kind da und kann eine individuelle Beziehung zu ihm aufbauen.

 

Die Evaluationsergebnisse zeigen, wie förderlich der positive Einfluss des Lernpaten sich auf die persönliche und schulische Entwicklung auswirkt.

 

An unserer Schule ist Judith Westermayer als Lernpatin tätig.